Schriftgröße

A A A
An die Mitgliedsorganisationen des WLSB.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Württembergische Landessportbund (WLSB) unterstützt gemeinsam mit dem Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) Sportvereine im Land, die Geflüchteten die Teilnahme an ihren Angeboten ermöglichen.

Das Projekt „Sport mit Geflüchteten“ setzt dabei den Vorgänger „Sport mit Flüchtlingen“ aus dem Jahr 2015 fort und wird vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg gefördert.

Sportvereine erhalten damit schnelle, unbürokratische Hilfe. Bei fünf bis neun Teilnehmenden bekommt der Verein eine einmalige Förderung in Höhe von 250 Euro, ab zehn Geflüchteten sind es 500 Euro. Vereine, die in mehreren Sportarten aktiv sind, können für bis zu drei Abteilungen separate Anträge stellen. Die Fördergelder können über den angehängten Fragebogen beantragt werden. Nachzuweisen ist die Teilnehmerzahl über die Teilnehmerliste auf Seite 3 des Fragebogens.

Wir bitten Sie darum, die Informationen und den Fragebogen an Ihre Sportvereine weiterzugeben und nach ihren Möglichkeiten für die Förderung zu werben.

Interessierte Vereine müssen den angehängten Fragebogen ausfüllen und an David Scholz beim Württembergischen Landessportbund, SpOrt Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart senden. Für Fragen bezüglich der Förderung ist David Scholz ebenfalls der richtige Ansprechpartner. Nach einer Prüfung, welche Fördermöglichkeiten für die jeweilige Situation vor Ort geeignet sind, nimmt der WLSB hinsichtlich des weiteren Vorgehens Kontakt mit den Antragstellern auf.

Vereine die im Jahr 2015 die Förderung „1:0 für ein Willkommen“ des DFB oder „Sport mit Flüchtlingen“ genutzt haben, können trotzdem die Förderung „Sport mit Geflüchteten“ beantragen.

Ausgeschlossen ist allerdings eine gleichzeitige Förderung über „Sport mit Geflüchteten“ und „1:0 für ein Willkommen“ im Jahr 2016.

Alle Informationen sind auch online abrufbar über: http://www.wlsb.de/zuschuesse-foerderung-landesjugendplan/vereinsarbeit-mit-fluechtlingen.

Bei weiteren Fragen Ihrerseits können Sie sich gerne direkt an mich wenden.



Herzliche Grüße

David Scholz

Sport und Gesellschaft



Württembergischer Landessportbund e.V.

SpOrt Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Tel. 0711/28077-166
Fax: 0711/28077-109

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.