Schriftgröße

A A A
Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

2 logo gesundheitskonferenz lkres 15pt 4c

 Eine bewusstlose Person liegt vor Ihnen. Was tun Sie?
Bei einem plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Minute. In Deutschland beginnen nur ca. ein Drittel der Menschen bei Personen mit Herz-Kreislauf-Stillstand mit wiederbelebenden Maßnahmen, bevor der Rettungsdienst eintrifft. Damit sich das im Landkreis Esslingen verändert, wurde die Arbeitsgruppe Laienreanimation gebildet. Sie setzt sich aktuell zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern der Rettungsdienste/ Hilfsorganisationen, der Kliniken im Landkreis Esslingen und der Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz. Das Konzept sieht vor, nach einer kurzen Einführung die Herzdruckmassage an „Herz-Lungen-Wiederbelebungs (HLW)-Puppen“ zu üben. Dadurch wollen wir die Hemmschwelle für diese lebensrettende Maßnahme senken. Ein übersichtlicher Flyer (697,4 KB) mit den wichtigsten Informationen (Prüfen-Rufen-Drücken) wird im Anschluss verteilt.

Das neueste Wissen dazu vermittelt der WLSB gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württtemberg e.V. rechtzeitig vor dem Frühjahr beim Stuttgarter Rasentag am 13. Februar 2020 im SpOrt Stuttgart, der erneut im Zeichen der Nachhaltigkeit steht. Fachleute aus Sport-, Grünflächen- und Tiefbauämtern, Berufspraktiker, Landschaftsarchitekten sowie interessierte Vereinsvertreter sind eingeladen, sich in Fachvorträgen und auf der begleitenden Messe rund um die Sportrasenpflege und -wartung zu informieren.

Für Teilnehmer ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich, die Teilnahmegebühr beträgt 95,- € inkl. Verpflegung. Alle Informationen, das detaillierte Programm sowie das Online-Anmeldeformular finden Sie auch unter:

veranstaltungen.wlsb.de/rasentag

Am 12. März 2020 ehrt der Sportkreis Esslingen wieder die Mehrfachwiederholer des Deutschen Sportabzeichens.

Die zu Ehrenden werden vom Sportkreis angeschrieben.

 



Der Sportkreis Esslingen e.V. lädt seine Vereine recht herzlich zum Sportkreisjugend- und Sportkreistag ein.

am: Freitag, 20. März 2020 Beginn ab 18:30 Uhr
Ort: Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen,
73728 Esslingen, Bahnhofstrasse 8, Kronensaal

Der Sportkreisjugend- und Sportkreistag findet alle 2 Jahre statt und ist die Hauptversammlung aller WLSB-Vereine
im Sportkreis Esslingen.

---------------

Tagesordnung:

Der Sportkreis Esslingen unterstützt seit langen aktiv die Integration von Geflüchteten und Migranten im Landkreis. Vizepräsidentin Margot Kemmler unterstützt Vereine und Institutionen bei der Vermittlung und Integration von Geflüchteten, die dadurch über niederschwellige Sportangebote auf Augenhöhe mit ihren Sportkameradinnen und Kameraden soziale Kontakte knüpfen können. So werden nicht nur Sport vermittelt, sondern auch ein Stück deutscher Kultur, die das Zusammenleben vereinfachen können.

„Durch die Anerkennung als Stützpunktverein des Württembergischen Sportbundes können wir unsere Hilfestellungen noch intensivieren“, bestätigt Sportkreispräsident Kurt Ostwald. Viele Vereine leisten schon über viele Jahre erfolgreich Integrationsarbeit, aber es gibt immer wieder Fragestellungen, auf die mkemmler 2019die Sportmittlerin Margot Kemmler gerne Lösungsvorschläge anbietet.

Durch die finanzielle Unterstützung ist es dem Sportkreis nun wieder vermehrt möglich, eigene Projekte durchzuführen, oder bei den Sportvereinen Initialzündungen zu starten. Spontane Aktionen, wie die Einladungen für Geflüchtete zum kostenfreien Besuch des Benefizspieles für Gogo Zocher, stärken die Zusammenarbeit mit den Integrationsmanagern des Kreises.

 

Bild : Sportmittlerin Margot Kemmler überreicht gemeinsam
mit Frau Sackmann vom Sozialdienst Asyl Esslingen
Karten an eine Familie in Esslingen/Mettingen

 

Unsere Partner

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.